Kompetent & Persönlich

Public Viewing mit Beamer und Leinwand in- und outdoor

Beamershop24 by visunext - Alles über Beamer

Unsere Stärken & Kompetenzen

  • AV-Expertise aus mehr als 15 Jahren professioneller B2B-Beratung
  • Umfangreiches Partner-Netzwerk aus etablierten Dienstleistern und Herstellern
  • Exzellenter Kunden-Support
  • Schnelle Projektabwicklung

Kontakt

Lösungen fürs Public Viewing

Wir bieten folgende Lösungsvarianten sowohl fürs gewerbliche als auch fürs private Public Viewing. Dabei übernehmen wir für Sie die Planung, Auswahl und die gesamte Installation der Geräte.

Beamer

  • gut geeignet für kleine bis mittlere Public Viewings
  • Projektionsflächen bis zu 4 Metern Breite möglich
  • lichtstarke Projektoren für eine gute Erkennbarkeit des Bildes
  • Lens-Shift und Wechseloptiken für eine optimale Einrichtung des Bildes
Beamer

Darauf kommt es an:

Lichtleistung

5.000 Lumen (minimal) bei LCD Projektoren und 6.000 Lumen (minimal) bei DLP Projektoren für einer Leinwandbreite von circa zwei Metern in einem von drei Seiten abgedunkelten Pavilion oder Carport. Für Räumlichkeiten wie Kneipen gelten vergleichbare Werte mit einer Tendenz zur höheren Lichtleistung

Bildauflösung

Full HD (1.920 x 1.080) im 16:9 Format oder WUXGA (1.920 x 1.200) im 16:10 Format. WXGA (1.280 x 800) kommt für kleinere Flächen als Budget-Lösung in Frage.

Montage

Montage des Projektors im Pavillon oder Carport an der Decke oder Platzierung auf einem Tisch innerhalb des Pavillons / Carports vor den Zuschauern. In Kneipen empfiehlt sich immer die Installation an der Decke

Experten-Tipp: Vermeiden Sie einen direkten Lichteinfall auf die Projektionsfläche. Kein Beamer, so lichtstark dieser auch sei, wird das direkte Sonnenlicht überstrahlen können. Achten Sie bei der Projektion im Pavillon oder Carport darauf, dass es an drei Seiten geschlossen ist und mit der offenen Seite nicht in Richtung Sonne platziert wird.

Public Viewing in Kneipe

Leinwand

  • gut geeignet für kleine bis mittlere Public Viewings
  • Projektionsflächen bis zu 4,5 Metern Breite möglich
  • Wahl zwischen mobiler und stationärer Lösung möglich
Leinwand

Darauf kommt es an:

Leinwand-Typ

Für ein privates Public Viewing empfiehlt sich eine mobile Lösung in Form einer Stativ oder Ultramobil Leinwand. Sie lässt sich am leichtesten im Carport oder im Pavillon aufstellen. Für Public Viewing in Kneipen empfiehlt sich eine stationäre Lösung mit einer Rollo- oder Motorleinwand.

Front- oder Rückprojektion

In den meisten Fällen wird im Public Viewing auf eine Frontprojektion zurückgegriffen. Wenn Sie allerdings, beispielsweise aus einer Garage oder Scheune heraus projizieren können, bietet sich der Torbereich für eine Rückprojektion an. Hiermit bleibt der Bereich vor der Leinwand für die Zuschauer frei. Hierfür werden allerdings stärkere Projektoren benötigt.

Aufstellung

Achten Sie bei der Platzierung der mobilen Leinwand auf einen standfesten Untergrund. Besonders wenn die Leinwand in einem Pavillon auf dem Rasen platziert wird, sollte für einen festen Untergrund gesorgt sein.

Experten-Tipp: Größere Leinwände, wie beispielsweise Faltrahmen Leinwände sollten von wenigstens zwei Personen aufgebaut werden. Klassische Stativ oder Mobil Leinwände lassen sich dagegen von nur einer Person aufbauen.

Audio

  • gut geeignet für kleine bis mittlere Public Viewings
  • Stereo Sound für einen einfachen Aufbau
  • stationärer Surround Sound für das echte Stadion Feeling in Kneipen und Bars
Audio

Darauf kommt es an:

Anschlüsse

Je nach Bildquelle haben Sie verschiedene Anschlussmöglichkeiten. Bei mobilen Lösungen können Sie beispielsweise das Audio Signal vom Projektor nutzen, wenn er über einen 3,5 mm Klinkenanschluss verfügt. Ansonsten bietet sich die Nutzung des Signals vom Sat oder Kabelreceiver über Stereo-Cinch an. Bei stationären Lösungen sind ebenfalls digitale Anschlüsse wie Toslink oder Coax denkbar (AV Receiver). Ein drahtlose Zuspielung ist nur bedingt zu empfehlen, da sie gegebenenfalls nicht mit dem Bild synchron ist.

Leistung

Die Leistung der Lautsprecher sollte sich an der Raumgröße orientieren. Je größer der Raum desto stärkere Lautsprecher werden benötigt. In größeren Kneipen sind Lautsprecher über 100 Watt zu empfehlen. Die Installation sollte an der Wand oder der Decke erfolgen. Bei einem Aufbau auf der Terrasse genügt ein Stereo Sound.

Audio Quelle

Je nach Content kann die Audio Quelle variieren. Bei Live Übertragungen ist es in erster Linie der Sat Receiver oder der PC als Streaming Client. Von dort aus kann ein aktives Stereo Lautsprecher Paar direkt betrieben werden. Ansonsten wird ein AV Receiver oder ein Stereo Receiver zwischengeschaltet. Hier gilt es auf die Leistung der Komponenten zu achten, damit sie mit den Lautsprechern harmonieren. Wir beraten Sie natürlich gerne bei der Auswahl der Komponenten!

Experten-Tipp: Bei einer festen Verkabelung in einer Kneipe ist darauf zu achten, dass Audiokabel mit einem Querschnitt von 2 qm verwendet werden. Damit ist eine gute Übertragungsqualität gewährleistet.

Beamershop24 - Dein Berater für Beamer

Wir sind Ihr Partner für eine individuelle Lösungsplanung

Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir melden uns persönlich bei Ihnen zurück, um Ihr Projekt gemeinsam zu planen.

X