Kompetent & Persönlich

Einfache kabellose Bildübertragung für professionellen Einsatz

Beamershop24 by visunext - Alles über Beamer

Unsere Stärken & Kompetenzen

  • AV-Expertise aus mehr als 15 Jahren professioneller B2B-Beratung
  • Umfangreiches Partner-Netzwerk aus etablierten Dienstleistern und Herstellern
  • Exzellenter Kunden-Support
  • Schnelle Projektabwicklung

Kontakt

Lösungsansätze für kabellose Bildübertragungen

Wir bieten folgende Lösungsvarianten für kabellose Bildübertragung. Dabei übernehmen wir für Sie die Planung, Auswahl und die gesamte Installation der Geräte.

Barco ClickShare

  • schnelle Wireless Verbindung vom Notebook zum Display
  • für mehrere Teilnehmer geeignet
  • Sender benötigt keine gesonderte Stromversorgung, nur USB
  • zusätzliche Senderfunktion via App möglich
  • je nach Version können ein bis zwei Displays gleichzeitig beschickt werden
Barco ClickShare

Darauf kommt es an:

Bildübertragung

Die Bildübertragung der Barco ClickShare Systeme ist für Präsentationen, Bilder und Texte hervorragend geeignet. Bei Videomaterial ist die Barco Lösung nur bedingt geeignet.

Installation

Das ClickShare System funktioniert auf der Seite des Teilnehmers nach dem Plug & Play Prinzip. Eine richtige Installation ist nicht notwendig. Gegebenenfalls muss eine Datei ausgeführt, jedoch nicht installiert werden. Die Übertragung startet per Knopfdruck.

Kompatibilität

Das Barco ClickShare System ist mit den gängigen Betriebssystemen wie Windows und Mac kompatibel. Für iOS und Android gibt es zusätzlich eine App.

ExpertenTipp: Das Barco ClickShare System kann mit einem Eingangssignal bis zur 4K Auflösung arbeiten. Es gibt allerdings maximal 1.920 x 1.200 Bildpunkte aus. Bei höheren Auflösungen, z. B. eines Displays, wird es hochskaliert. Erst das CSE-800 unterstützt die direkte 4K Ausgabe.

BenQ InstaShow

  • einfache drahtlose Verbindung von Notebook zu Display oder Beamer
  • bis zu maximal 32 verbundene Nutzer möglich
  • Button benötigen keine gesonderte Stromversorgung
  • Kompatibel mit diversen Endgeräten (WDC20)
  • Je nach Modell sind bis zu 4 Benutzer auf einem Bildschirm möglich
benq-instashow-wdc20-big

Darauf kommt es an:

Bildübertragung

Die drahtlose Übertragung von Bildern, Texte und Präsentationen ist beim BenQ InstaShow sehr gut und simpel. Ebenfalls besitzen alle Systeme einen extra Videomodus, wodurch auch dies Format bestens Wireless übertragen werden kann.

Anschluss

Je nach Modell werden verschiedene Schnittstellen an Ihrem Notebook benötigt. Die erste Variante braucht ein USB und HDMI Anschluss für die Verbindung. Das zweite Modell benötigt nur eine USB-C Schnittstelle.

Installation

Die BenQ InstaShow Systeme arbeiten nach dem Plug & Play Prinzip. Sie koppeln den Host mit dem InstaShow Button, stecken diesen in Ihren Notebook und starten die gewünschte Bildübertragung.

ExpertenTipp: Die Ausgangs-Auflösungen der BenQ InstaShow Systeme liegen im Full HD Bereich. Das größere Modell (WDC20) skaliert allerdings die Ausgangs-Auflösung bis zu 3840 x 2160 hoch. So können Sie auch UHD Content von Ihrem Notebook auf ein gewünschtes Ausgabegerät übertragen.

Wireless HD Übertragung

  • geeignet Business- und Privatanwendungen
  • Punkt zu Punkt Übertragung eines HDMI Signals
  • maximal WUXGA-Auflösung übertragbar
  • Stromversorgung im Optimalfall über USB
  • keine Einbindung in ein bestehendes Netzwerk
WirelessHD

Darauf kommt es an:

Bildauflösung

Wireless HD Systeme bieten in der Regel eine Übertragung des FullHD Signals. Ausnahme ist das celexon WHD30M, das in der Lage ist, ein WUXGA Signal zu übertragen. Achten Sie bei der Wahl des Wireless HD Systems auf die benötigte Auflösung.

Stromversorung

Empfänger und Sender der Systeme müssen mit Strom versorgt werden. Hierbei gibt es Varianten die mit Netzstrom oder USB Strom versorgt werden müssen. Empfänger die mit der Spannung eines USB Anschlusses auskommen, können bequem an Projektoren oder Displays mit stromführenden USB Schnittstellen angeschlossen werde

Kompatibilität

Wireless HD Systeme arbeiten ohne Betriebssystem und Software. Sie sind somit unabhängig vom PC System nutzbar. Ebenso können Sie Blu-ray Player oder Signage Player daran anschließen.

Experten-Tipp: Wireless HD Systeme können im Business Alltag zum Einsatz kommen oder auch im Heimkino. Je nach System beherrschen Sie häufig neben der herkömmlichen Bildübertragung die 3D und Audio Übertragung.

WLAN / WiFi

  • geeignet für Präsentationen
  • geeignet für Ad-hoc Verbindung oder Netzwerkintegration
  • akzeptable Bildqualität
  • nur bedingt für Videos geeignet
  • häufig herstellereigene Lösungen
WLAN_WiFi

Darauf kommt es an:

Anschluss

Bei den meisten Projektoren / Displays ist kein WLAN integriert und muss optional nachgerüstet werden. Hierfür stehen meist herstellergebundene Lösungen auf USB Basis zur Verfügung. Lösungen von Drittanbietern sind oftmals über HDMI (MHL) nutzbar.

Übertragungsqualität

Bei Business Lösungen ist die Übertragungsqualität häufig nicht so gut wie bei Consumer Lösungen. Daher ist es empfehlenswert, die Wireless Verbindung in erster Linie für die Übertragung von Präsentationen, Texten und Bildern zu verwenden. Von der Übertragung von Bewegtbildmaterial ist abzusehen.

Software

Um die Wireless Funktionen nutzen zu können, benötigen Sie in der Regel die Software des Herstellers. Dieses steht im Normalfall für Windows und Mac Systeme zur Verfügung. Gegebenenfalls werden zusätzlich App Lösungen für Android und iOS angeboten.

ExpertenTipp: Bei WLAN Lösungen für Projektoren ist der Hersteller Epson führend. Dies gilt für die Einrichtung, Übertragung und Sicherheit des Netzwerkes. Die Qualität erlaubt selbst den Einsatz in gesicherten Netzwerken von großen Konzernen.

Beamershop24 - Dein Berater für Beamer

Wir sind Ihr Partner für eine individuelle Lösungsplanung

Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir melden uns persönlich bei Ihnen zurück, um Ihr Projekt gemeinsam zu planen.

X