ViewSonic X10-4K

Wir haben auch Videos für Sie:
ViewSonic X10-4K
*
inkl. 19% MwSt.

Versandlaufzeit ca. 1-3 Tage
100% persönliche Beratung
Gerne bin ich Ihnen bei Fragen behilflich.
Peter Paskal
0221 58834 9
Beschreibung

ViewSonic X10-4K

Ein kompakter Short-Throw Beamer mit 4K-UHD-Auflösung, langlebiger LED Lichtquelle, HDR Support und Rec. 709 Farbraum.
Gekauft von:
  • 100% Privat

ViewSonic X10-4K - Ultra HD Projektor mit Smart Features

Der ViewSonic X10-4K bietet neben seiner 4K-UHD Auflösung und attraktiven Smart Features eine langlebige LED Lichtquelle, die zudem für eine hervorragende Farbdarstellung sorgt.

4K-UHD-Auflösung für gestochen scharfe Bilder

In Sachen Auflösung setzt der ViewSonic X10-4K auf die 4K-UHD Auflösung mit 3840 x 2160 Bildpunkten. Damit liefert er eine hervorragende Bildschärfe. Gerade für Filme, die sich zum Beispiel über Online Dienste streamen lassen, ist der 4K-Beamer optimal geeignet. Hierfür stehen zudem seine Smart Features. Aber natürlich lässt sich ebenso gut ein 4K UHD Blu-ray Player anschließen, um den 4K-Content zuzuspielen. Hierfür bieten sogar beide verfügbaren HDMI Anschlüsse die HDCP2.2 Unterstützung. Bei einem 4K-Beamer in der Preisklasse des X10-4K ist dies häufig nur bei einem Anschluss der Fall.

Hand in Hand mit der 4K Auflösung geht in diesem Fall seine HDR Fähigkeit. Der ViewSonic LED Beamer bietet die HDR10 Unterstützung für eine hervorragende Bilddarstellung im Bereich der Farben und des Kontrastes. Die High Dynamic Range Darstellung sorgt zusammen mit der Auflösung für ein äußerst natürliches Bild, welches sich nahe an der Realität bewegt und somit auf einem hohen Niveau arbeitet. Dank der realistischen Darstellung inklusive der 4K Darstellung sorgt der ViewSonic X10-4K für ein ganz besonderes Heimkino Erlebnis.

Langlebige LED Lichtquelle

Bei der Lichterzeugung setzt der X10-4K nicht auf eine herkömmliche Lampe, sondern auf die LED Technologie. Die Langlebigkeit der LEDs sorgt für eine Laufzeit von bis zu 30.000 Stunden. Somit gehört der Wechsel einer Lampe der Vergangenheit an. Ebenso die Kosten, die Lampenwechsel verursacht.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die LED Lumen im Vergleich zu den üblichen Ansi Lumen, wie sie bei Projektoren mit Lampe angegeben werden, noch etwas höher ausfallen. Durch die punktgenauere Ansteuerung des Lichts, durch die LEDs, wird weniger Streulicht erzeugt. Im ViewSonic X10-4K Test erschien er entsprechend heller, als ein Lampen Projektor mit gleicher Lumen Angabe. Dies sorgt wiederum für eine allgemein bessere Lichtausbeute. Hinzu kommt, dass die Darstellung von HDR Inhalten bei einem LED Gerät noch einmal besser zum Tragen kommt, da die einzelnen Bildbereiche einfacher angesprochen werden und somit eine bessere Kontrastabstufung erzielt wird.

Was sich durch die LED Technologie zusätzlich verbessert, ist die Farbdarstellung des Bildes. Während ein herkömmlicher DLP Projektor mit Farbrad die Inhalte nicht so genau ansprechen kann, ist der ViewSonic X10-4K durch seine LEDs hierzu in der Lage. Hinzu kommt, dass ein verfälschen der Farben, wie es bei einem Farbrad auftreten kann, nahezu ausgeschlossen ist. Somit bringt die LED Technologie ein spürbares Plus bei der Farbdarstellung.

Smarte Features fürs Home Entertainment

Ein Thema, welches immer mehr an Bedeutung gewinnt, sind Smart Features. Bei Projektoren sind diese Eigenschaften bisher noch nicht allzu stark verbreitet. Bei einem TV sind sie jedoch nicht mehr wegzudenken. Dem X10-4K gelingt hierbei eine sehr gute Implementierung seiner Smart Features, was bedeutet, sie bieten einen attraktiven Mehrwert und lassen sich dabei einfach bedienen. Die Bedienoberfläche des Bildes erinnert an die typischen Smart TV Oberflächen. Diese wird von Aptiode zur Verfügung gestellt. Hierüber ist die Installation diverser Apps möglich, die den ViewSonic Projektor zum attraktiven Home Entertainer machen. Egal ob Netflix, Amazon oder andere Apps, Sie haben die Wahl.

Damit der Inhalt problemlos aus dem Netz gestreamt werden kann, bietet der ViewSonic X10-4K eine LAN Schnittstelle. Hinzu kommt die Möglichkeit, den Inhalt drahtlos per WLAN auf den Projektor zu bringen. Hierfür steht eine 5 GHz WiFi Anbindung zur Verfügung. Dank der 5 GHz Variante arbeitet er störungsfreier, wie wenn er sich im typischen 2,4 GHz Bereich bewegen würde.

Um für eine saubere Verarbeitung und eine gute Darstellung des Contents zu sorgen, verfügt der Projektor über einen 4-Kern-Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Festplattenkapazität (davon 12 GB verfügbar). Damit bietet er ausreichend Platz für diverse Apps.


ViewSonic X10-4K Voice Control

Bereit für Assistenten

Eine Eigenschaft, die bisher nur weniger Projektoren bieten, ist die Möglichkeit, mit Sprachassistenten zusammenzuarbeiten. Hierzu gehören beim ViewSonic X10-4K der Google Sprachassistent „Google Assistant“ und Amazons „Alexa“. Mit diesen Sprachassistenten lässt sich der Projektor Ein- und Ausschalten, lauter und leiser stellen oder die Quellen auswählen. Die Einstellung läuft zum Beispiel über die vRemote App (iOS & Android) und die jeweiligen Hersteller Apps der Assistenten.

Damit wird der ViewSonic Projektor zum Teil Ihres Smart Homes!

3D-fähig in 1080p

Viele Heimkinofans möchten natürlich weiterhin ihre 3D Filme schauen. Daher verwundert es nicht, dass der ViewSonic Projektor 3D-fähig ist. Dies ist bei 4K-Projektoren allerdings nicht zwangsläufig der Fall. Der ViewSonic X10-4K gehört jedoch zu den Projektoren, die dieses Feature bieten. Wie bei den DLP 4K-Projektoren üblich, erfolgt die 3D Darstellung allerdings nur in 1080p. Für die Betrachtung der 3D Inhalte benötigen Sie eine 3D Shutterbrille mit DLP Link Technologie, die von ViewSonic im optionalen Zubehör angeboten wird.

Harman/Kardon Lautsprecher für attraktiven Sound

Der interne Lautsprecher eines Projektors spielt, wie sagt man so schön, meist nur die zweite Geige. Nicht so beim X10-4K. Er ist mit Harman/Kardon Stereo Lautsprechern ausgestattet, der einen beeindruckenden Klang liefert. Der dynamische Sound des Projektors macht ein Surround System in vielen Situationen überflüssig. Besonders wenn er auf dem Tisch vor einem steht, kam der Sound im ViewSonic X104K Test besonders gut zur Geltung. Neben den üblichen Anschlüssen lässt sich der Projektor zusätzlich via Bluetooth als Stand Alone Lautsprecher nutzen.


ViewSonic X10-4K Zwischenbildberechnung

Zwischenbildberechnung für flüssige Bilder

Eine Eigenschaft, die bei keinem Heimkino-Beamer fehlen sollte, ist die Zwischenbildberechnung. Sie sorgt bei schnellen Bildschwenks für einen ruhigen Bildübergang und flüssige Bilder. Je nach Geschmack, lässt sich die Intensität in drei Stufen einstellen. Und für Heimkino-Puristen, lässt sie sich natürlich ebenso deaktivieren.


ViewSonic X10-4K IF Design Award

Ansprechendes Design

Die meisten Projektoren sehen irgendwie immer gleich aus. Nicht so der ViewSonic X10-4K. Er hebt sich vom Design des Chassis deutlich von den üblichen Projektoren ab. Hierfür sorgt ein solides Grundgehäuse, welches mit interessanten und Nützlichen Applikationen aufwartet. Hierzu zählt ein Tragegriff und ein Anschluss-Cover, die beide mit Leder überzogen sind. Die Oberfläche des Projektors ist aus Metall, was einen hochwertigen Eindruck. Die Bedienung erfolgt über eine „klickbare“ Mischung aus Knopf und Stellrad, was den Rest des Projektors sehr aufgeräumt erscheinen lässt. Dieses Design hat die Jury des IF Design Awards ebenfalls überzeugt, weshalb er 2019 den IF Design Award bekommen hat.

Optik & Positionierung

Bei der Optik setzt der ViewSonic X10-4K auf eine fest verbaute Optik mit einem Projektionsverhältnis von 0,8:1. Damit erreicht er beispielsweise eine 100“ Diagonale auf einem Abstand von 1,77 m.

In Sachen Fokussierung bietet der ViewSonic Projektor einen praktischen Autofokus, der die Schärfe des Bildes automatisch einstellt. Damit erreichen Sie die optimale Bildschärfe.


ViewSonic X10-4K Autofokus

Die Optik ist somit verhältnismäßig Weitwinklig, womit der Projektor selbst in kleineren Räumen gut zu Recht kommt.

Bei der Aufstellung hilft ein kleiner Fuß, der auf der Unterseite des Projektors ausgeklappt werden kann. Dabei kommt dann die vertikale Keystone Korrektur von +/- 40 Grad zum Einsatz.

Technische Eigenschaften

Der DLP Projektor nutzt die 3840 x 2160 Bildpunkte der 4K-UHD-Auflösung im 16:9 Format. Bei der Lichtleistung liefert er mit seinen 2400 Lumen (in diesem Fall LED-Lumen) eine attraktive Lichtleistung. Und sein Kontrastverhältnis von 3.000.000:1 sorgt für einen hervorragenden Schwarzwert, der besonders der HDR Darstellung zu Gute kommt. In Sachen Geräuschentwicklung liegt er mit 28 dB im normalen Modus und 26 dB im Eco Modus auf einem guten Niveau.


ViewSonic X10-4K Anschluesse

Vielseitige Schnittstellen

In Sachen Anschlüsse ist der ViewSonic X10-4K günstig aufgestellt. Er verfügt über zwei HDMI Eingänge, die beide HDCP 2.2 unterstützen. Hinzu kommt ein USB-C Anschluss, über den Sie zum Beispiel Smartphones oder Tablets am Projektor anschließen können. Für digitale Inhalte von einem Speichermedium stehen zwei USB Typ A Anschlüsse und ein Micro-SD Slot zur Verfügung. Über die USB Anschlüsse können Sie zudem HDMI Adapter mit Strom versorgen, da sie 1,5 A bzw. 2 A liefern. Hinzu kommt die LAN Schnittstelle und ein Port für den mitgelieferten WLAN Adapter. In Sachen Audio steht ein 3,5 mm Klinkeneingang und Ausgang zur Verfügung, sowie ein Toslink Anschluss. Bei der Stromversorgung setzt der X10-4K auf ein internes Netzteil, was für einen LED Beamer nicht selbstverständlich ist.

Lieferumfang

Der Lieferumfang des Projektors besteht aus einem Netzkabel, einem HDMI Kabel, einem USB-C Kabel, einer Fernbedienung, einer Anleitung und einem Cover für die Anschlüsse.

Fazit: Attraktiver 4K-LED-Beamer mit Smart Home Features und attraktiver Bildqualität

Mit dem X10-4K hat ViewSonic ein wirklich interessanten Projektor abgeliefert. Gegenüber den meisten Home Entertainment Projektoren bietet er dank seiner Smart Features vielseitige Unterhaltungsmöglichkeiten. Dabei lässt er typische Heimkinofeatures wie die Zwischenbildberechnung und 3D jedoch nicht außer Acht. Und die LED Technologie sorgt nicht nur für hervorragende Farben und Kontraste, sondern ebenso für eine attraktive Lebensdauer der Lichtquelle. Der ViewSonic X10-4K Preis rechnet sich dadurch noch einmal besser. Damit wird er quasi zum Rund-um-Glücklich-Paket.

Awards


ViewSonic X10-4K IF Design Award


ViewSonic X10-4K Heimkino Award


Abmessungen
  • Produkthöhe: 16,6 cm
  • Produktbreite: 26,1 cm
  • Produkttiefe: 27,1 cm
Weiterempfehlen
Technische Daten
Projektionsflächenberechnung
Persönlicher Ansprechpartner
Ihr persönlicher Fachplaner
100% persönliche Beratung
0221 58834 9
Gerne bin ich Ihnen bei Fragen behilflich.
Peter Paskal
Bewertungen