Sony VPL-VW570 weiß + UBP-X1000ES

Sony VPL-VW570 weiß + UBP-X1000ES
*
inkl. 19% MwSt.

Versandlaufzeit ca. 1-3 Tage
100% persönliche Beratung
Für eine professionelle Planung bin ich Ihr kompetenter Partner.
Marcel Sampaio
0221 58834 10
Beschreibung

Sony VPL-VW570 weiß + UBP-X1000ES

Gekauft von:
  • 100% Privat

Bundle bestehend aus:

Sony VPL-VW570 weiß und Sony UBP-X1000ES 4K-BluRay-Player

Sony VPL-VW570 weiß - High-End-4K-Heimkino-Beamer

Der Sony VPL-VW570 ist Sonys neues 4K-Flaggschiff im Heimkino, mit normaler Lampentechnologie. Er bietet eine brillante Bilddarstellung und eine Reihe praktischer Features.

4K-Auflösung

In Sachen Auflösung bietet der Sony VPL-VW570 die echte 4K-Auflösung mit 4096 x 2160 Pixeln. Damit zaubert er ein brillantes und ultrascharfes Bild auf die Leinwand. Die hohe Auflösung lässt Sie Inhalte wahrnehmen, die ihnen zuvor bei der Full-HD Auflösung nicht einmal aufgefallen sind. Das Bild bietet eine exzellente Klarheit, die es schwierig ist, zu übertreffen. Das SXRD Panel des Sony VW570 bietet ihm hierzu die Möglichkeit.

Gerade für die Darstellung von UHD Blu-rays ist die 4K-Auflösung des Sony Projektors eine unabdingbare Voraussetzung. Und dafür erledigt der Projektor seine Arbeit hervorragend. Für eine optimale Darstellung des Contents sorgt die Reality Creation.

Reality Creation

Die Sony Reality Creation sorgt für eine Nachschärfung des Contents. Dank verschiedenster Algorithmen, die das Bild abtasten, rechnet der Reality Creation Prozessor die Details des Bildes heraus. Damit wird selbst 4K-Content weiter aufgewertet. Deshalb sehen selbst herkömmliche Blu-ray Inhalte auf dem Sony VPL-VW570 weiß entsprechend gut aus. In das Upscaling des Filmmaterials lässt Sony seine ganze Erfahrung aus der Filmbranche einfließen, was zu einem hervorragenden Ergebnis führt.

4K Motion Flow

Die seitens Sony bekannte Zwischenbildberechnung, Motion Flow genannt, sorgt für flüssige Bildverläufe. Ärgerliche Bildruckler werden dank der Zwischenbildberechnung ausgeschaltet. Dank ihr werden besonders schnelle Bewegungen im Bild nun plastisch dargestellt, was wirkt, als ständen Sie gerade neben der Szene.

Für die Nutzer, die eher auf das klassische Kinoruckeln ala 24p setzen, lässt sich Motion Flow beim Sony VW570 natürlich ebenso deaktivieren. Ansonsten ist die Stärke der Zwischenbildberechnung in verschiedenen Stufen einstellbar.

Wichtig ist zu erwähnen, dass die Motion Flow Technologie nicht nur bei 1080p Material arbeitet, sondern ebenso mit 4K-Content.

High Dynamic Range kompatibel

Eine Eigenschaft, welche die meisten 4K-Beamer neben ihrer hohen Auflösung bieten, ist die HDR Kompatibilität. Dank ihr wird der Kontrastumfang in einem deutlich höheren Maß dargestellt, wie ohne. Der Schwarzwert ist deutlich stärker, was sich allerdings nicht nur im Kontrast wiederspiegelt, sondern ebenso in den Farben. Die HDR Abstufungen wirken sich erkennbar auf die Farbdarstellung aus und liefern dort eine deutlich größere Farbpallette. Damit wirken die Bilder noch realistischer. Somit ist die High Dynamic Range Kompatibilität ein wichtiger Eckpfeiler der guten Bildqualität des Sony VPL-VW570.

Triluminos Technologie

Bei der Bilderzeugung setzt der Sony VPL-VW570 weiß auf die beliebte Triluminos Technologie. Damit erreicht der SXRD Projektor eine natürliche Farbwiedergabe. Der Streuwinkel des Lichts wurde beim neuesten SXRD Panel verbessert, was zu einer besseren Lichtausbeute des Panels führt. Hinzu kommt der stärkere Kontrast, da sich die einzelnen Zwischenräume des Panels nun besser schließen lassen. Die Triluminos Technologie sorgt während dessen für eine natürliche Farbwiedergabe. Sie erkennen die Farben so, wie Sie sie aus der Natur kennen.

3D

Wenn Sie sich heute einen Heimkino-Beamer kaufen, ist es nahezu klar, dass der Projektor 3D beherrscht. Bei 4K-Beamern ist dies allerdings nicht immer der Fall. Beim Sony VW570 dagegen schon. Der 3D Transmitter ist im Projektor eingebaut. Er arbeitet mit der RF Technologie. Hier für bietet Sony optionale 3D Shutterbrillen an. Die 3D Funktion steht bei den 4K-Projektoren allerdings nur für 1080p Content zur Verfügung. Dies hängt sicher damit zusammen, dass es noch keinen 4K 3D Content zu kaufen gibt.

Flexible Optik / Lens-Shift

In Sachen Flexibilität ist der Sony VPL-VW570 günstig aufgestellt. Er verfügt über einen 2,1 fachen Zoom, der eine flexible Einstellung der Bildgröße beziehungsweise des Abstandes zulässt. Er erreicht beispielsweise eine Bildbreite von 2 m auf einem Abstand zwischen circa 280 und 560 cm.

Der Zoom lässt sich, wie der Fokus und Lens-Shift motorisch via Fernbedienung einstellen.

Apropos Lens-Shift. Der Sony VW570 weiß bietet einen horizontalen und einen vertikalen Versatz des Bildes, ohne dass die Bildqualität darunter leidet. Die vertikale Stärke des Lens-Shifts liegt in diesem Fall bei +85% / -80% und der horizontale Shift Bereich bei +/- 31%. Damit bietet der Sony Beamer eine hervorragende Flexibilität bei der Bildplatzierung. Damit lässt er sich im Wohnraum oder Heimkinoraum optimal installieren.

Geringe Latenz

Selbst an die Gamer hat Sony gedacht. Wobei als Hersteller der Sony Playstation wundert es dagegen nicht. Mit einer geringen Latenz von gerade einmal 27 Millisekunden bietet er sich gut für Gaming auf großem Bild an. Damit wird das Spiel im Wohnzimmer dank Lebensgröße nahezu lebendig.

Specs

Der SXRD Projektor nutzt die 4096 x 2160 Bildpunkte der 4K-Auflösung im 16:9 Format. Seine Lichtleistung liegt mit 1800 Lumen auf einem guten Niveau. Im Sony VPL-VW570 Test kam er in natura besser zur Geltung, als wie Sie es bei 1800 Lumen erwarten würden. In Sachen Kontrast bietet der VW570 weiß dank der dynamischen Irisblende einen Wert von 350.000:1. Der erkennbare Schwarzwert ist gut aufgestellt. Und in Sachen HDR kommen die Kontrastabstufungen vorzüglich zur Geltung. Mit einer Geräuschkulisse von 26 dB ist der Projektor einer der leisesten Beamer am Markt.

Anschlüsse

Hier ist der Sony VPL-VW570 günstig aufgestellt, er bietet alles, was Sie im Heimkino benötigen. Hierzu zählen zwei HDMI Eingänge, wovon beide das 4K-Signal dank HDCP 2.2 unterstützen. Hinzu kommt eine LAN und eine RS232 Schnittstelle zur Steuerung. Auf 3,5 mm Klinkenbasis sind zwei Trigger Anschlüsse und ein IR Eingang vorhanden. Hinzu kommt ein USB Typ A Anschluss mit DC 5V Auslegung (max. 500mA).

Lieferumfang

Der Lieferumfang des Sony Projektors besteht aus einem Netzkabel, einer Fernbedienung mit Batterien, einer Linsenkappe, einer Schnellstart Anleitung und einer ausführlichen Anleitung.

Fazit

Der VW570 ist einer der besten 4K-Beamer am Markt. Dies schlägt sich zwar ebenfalls im Sony VPL-VW570 Preis nieder, diesen ist er allerdings wert. Seine Vielzahl an Features sorgen nicht nur für ein fantastisches Bild, selbst die Aufstellung wird damit zum Kinderspiel. Alles in allem vereint der Sony VW570 weiß eine hervorragende Bildqualität mit spannenden Heimkino Features!

Dokumente
Weiterempfehlen
Technische Daten
Persönlicher Ansprechpartner
Ihr persönlicher Fachplaner
100% persönliche Beratung
0221 58834 10
Für eine professionelle Planung bin ich Ihr kompetenter Partner.
Marcel Sampaio
Bewertungen