NEC M271W

Archiv Nec
NEC M271W

Ich bin der NEC M271W und biete dank HDMI und Widescreenauflösung sehr gute Multimediavoraussetzungen.

Dieses Produkt ist in unserem Onlineshop nicht mehr erhältlich.

Zur Produkt-Kategorie
100% persönliche Beratung
Gerne unterstütze ich Sie bei Ihrem Anliegen.
Dennis Unnerstall
0221 58834 8
Beschreibung

NEC M271W

Ich bin der NEC M271W und biete dank HDMI und Widescreenauflösung sehr gute Multimediavoraussetzungen.
Gekauft von:
  • 40% Business
  • 40% Schule
  • 20% Privat

NEC M271W - Vielseitiger Multimediaprojektor

Der NEC M271W bietet als LCD Multimediaprojektor mit WXGA Auflösung ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten, sei es im Büro oder auch daheim.

Dank seiner flexiblen Einsetzbarkeit erfreute sich bereits der Vorgänger des NEC M271W, der NEC M260W großer Beliebtheit. Dank seiner WXGA Auflösung, die gleichzeitig den HD ready Standard abdeckt, lässt sich der Projektor für die verschiedensten Vorhaben nutzen. Gerade im Büro trumpft er dank der WXGA Auflösung in Verbindung mit den aktuellen Notebooks auf. So lässt sich die Auflösung der Notebooks meist voll ausschöpfen, ohne dass man zu Kompromissen im Format gezwungen wird. Dies hat natürlich den Vorteil, dass man das bereits erstellte Präsentationsmaterial nicht noch einmal dem Projektor anpassen muss, sondern es im gewohnten Format verwenden kann. Da die WXGA Auflösung auch das 16:9 Format mit abdeckt hat man hier den Vorteil, dass man das Gerät auch nutzen kann, wenn es um Filme und TV geht. So wurde sein Vorgänger bereits sehr häufig für das nachmittägliche Fußball schauen verwendet. Denn man erzielt mit dem NEC Projektor eine vernünftige Lichtleistung und kann das Breitbild nutzen, wie es im TV ausgestrahlt wird. Qualitativ zeigt sich dies dann dank des unterstützen HD ready Formats auf einer sehr guten Ebene. Und dank der LCD Technologie kommen auch die Farben gut zur Geltung. Neben den bereits angesprochenen Eigenschaften bietet der M271W noch weitere, positive Züge. So ist seine Optik sehr flexibel, was die Aufstellung des Projektors wirklich sehr vereinfacht. So hat man z.B. bei der Platzierung der Deckenhalterung eine Freiheit, wie man sie oft nur bei Heimkinogeräten findet. Ein weiterer Vorteil ist, wenn ein alter Beamer ersetzt werden muss, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass der NEC M271W seinen Platz einnehmen kann, ohne die Deckenhalterung zu versetzten. Dies erspart natürlich einiges an Arbeit. Eine weitere Besonderheit ist seine gute Ausstattung an Anschlüssen. So bietet er für die verschiedensten Gelegenheiten die passende Schnittstelle.

Der LCD Projektor arbeitet mit einer 1280 x 800er Auflösung im 16:10 Format. Wie bereits angesprochen erfüllt er somit die Auflösungsanforderungen des HD ready Standards von 1280 x 720 Pixeln. Die Lichtleistung liegt mit 2700 Lumen auf einem guten Niveau. Je nach gewähltem Modus lässt sie sich auch noch verringern, was z.B. dem Kontrast für die Filmwiedergabe entgegenkommt. Der normale Kontrast liegt bei 3000:1. Im NEC M271W Test zeigte er sich auch hier schon auf einem Niveau, wurde durch den Eco Modus allerdings noch einmal etwas kräftiger dargestellt. Und je nach gewähltem Modus passt sich auch die Geräuschkulisse an. So liegt er hier zwischen 33 und 26 dB. Die 26 dB liegen hier bereits auf der Stufe eines Heimkinoprojektors.

Wie bereits erwähnt ist der NEC M271W günstig aufgestellt, wenn es um die Schnittstellen geht. So verfügt er über einen HDMI Eingang, zwei VGA Eingänge sowie einen VGA Ausgang um das Signal durch zu schleifen. Hinzu kommen ein Cinch-Video sowie eine S-Video Schnittstelle. Auch sind zwei USB Schnittstellen mit an Bord, ein USB Typ A (für das Abspielen von JPEGs via USB Stick) sowie ein USB Typ B Anschluss für die Nutzung einer Bildübertragung per USB Kabel. Zwar ist die Qualität nicht so gut wie über VGA, jedoch ist es eine praktische Alternative. Für die Steuerung des NECs sind RJ45 und RS232 vorhanden. Der interne 10 Watt Lautsprecher kann neben HDMI auch über 3,5 mm Klinke bzw.  Stereo-Cinch beschickt werden. Der Klinkenanschluss liegt zudem noch einmal als Ausgang vor. Optional lässt sich der Projektor auch noch mit WLAN nachrüsten. Hierfür verfügt er an der Seite über einen verdeckten USB Anschluss zum einstecken des WLAN Sticks.

Die gute Optik des M 271W ist so ausgelegt, dass sie eine Bildbreite von 2 m auf einem Abstand von ca. 260 bis 440 cm erreicht wird. Wie man hier sieht, ist das Gerät äußerst flexibel.

Auch bei weiteren Features ist der NEC M271W gut ausgestattet. So bietet er z.B. eine Direct-Power-Off Funktion, einen Dicom Simulationsmodus, die Virtual Remote für die Übertragung von Steuerungsdaten via VGA, Crestron RoomView und eine vertikale Trapezkorrektur von +/- 30 Grad, die nicht nur manuell sondern auch automatisch arbeitet. Eine weiter positive Eigenschaft ist die Objektivabdeckung, die sich zum Schutz vor die Optik schieben lässt. So hat man nicht das Problem, dass man die Abdeckung evtl. irgendwo vergisst bzw. verliert.

Der Lieferumfang des NEC M271 W besteht aus einem Netzkabel, einem VGA Kabel, einer Tragetasche, einer Fernbedienung, einer Anleitung auf CD und einer Kurzanleitung.

Somit lässt sich als Fazit sagen, dass der M271W ein sehr flexibler Multimediaprojektor ist, der sich für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche nutzen lässt und dabei eine gute Leistung bietet. Zudem liegt der NEC M271W Preis in einem sehr attraktiven Bereich.

Zur Produkt-Kategorie
Dokumente
Abmessungen
  • Produkthöhe: 9,9 cm
  • Produktbreite: 33,9 cm
  • Produkttiefe: 25,7 cm
Weiterempfehlen
Technische Daten

Technische Daten

Hersteller Nec
Name NEC M271W
Artikelnummer 1120526
Herstellerartikelnummer / SKU 60003408
EAN 5028695609860
Anwendungsgebiet Office Beamer, Schulbeamer
Technologie LCD
ANSI Lumen 2700
ANSI Lumen (Eco) 1620 ANSI Lumen
Auflösung 1280 x 800 WXGA
Format 16:10
Kontrast 3000 : 1
Betriebsgeräusch 33 dB
Betriebsgeräusch (Eco) 26 dB
Lampenbezeichnung NP15LP
Lampenlebensdauer 6000 Stunden
Projektionsratio 1.3-2.2 :1
Eingänge Cinch-Video, Ethernet-Ports, HDMI, RS232, S-Video, USB Typ A, USB Typ B, VGA
Ausgänge VGA
Projektor-Features Direct Power Off, fernbedienbar, Fernbedienung, Lautsprecher integriert, Tasche im Lieferumfang, WLAN-fähig
Produktbreite 33,9 cm
Produkthöhe 9,9 cm
Produkttiefe 25,7 cm
Produktgewicht 2,99 kg
Gewicht 3,6 kg
Farbe Weiß
Lieferumfang Handbuch (CD-ROM); IR-Fernbedienung (RD-448E); Kurzanleitung; Mini-D-SUB Signalkabel (1,8 m); Netzkabel (1,8 m); Security-Sticker; Tragetasche; Utility Software
Zustand Neuware
Ratio 1,3
Garantie 36 Monate
Garantietyp BringIn-Service
zusätzliche Service- und Supportinformationen finden Sie hier
Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantiearten finden Sie unter diesem Link. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten und Garantiebedingungen für den entsprechenden Garantieanspruch entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Unsere Mängelhaftung richtet sich nach dem Gesetz.
Zur Produkt-Kategorie
Projektionsflächenberechnung
Persönlicher Ansprechpartner
Ihr persönlicher Fachplaner
100% persönliche Beratung
0221 58834 8
Gerne unterstütze ich Sie bei Ihrem Anliegen.
Dennis Unnerstall
Bewertungen
Das könnte Sie ebenfalls interessieren bis von
  • Optoma GT1070Xe
    • Hersteller Optoma
    • Technologie DLP
    • ANSI Lumen 2800
    • Auflösung 1920 x 1080 HDTV
    • Format 16:9
    • Kontrast 23000 : 1
    659,90 € *
    inkl. 19% MwSt.
    Gekauft von:
    • 100% Privat
  • Optoma W400+
    • Hersteller Optoma
    • Technologie DLP
    • ANSI Lumen 4000
    • Auflösung 1280 x 800 WXGA
    • Format 16:10
    • Kontrast 22000 : 1
    783,40 € *
    inkl. 19% MwSt.
  • Optoma W316ST
    • Hersteller Optoma
    • Technologie DLP
    • ANSI Lumen 3600
    • Auflösung 1280 x 800 WXGA
    • Format 16:10
    • Kontrast 20000 : 1
    769,35 € *
    inkl. 19% MwSt.
    Gekauft von:
    • 40% Business
    • 40% Schule
    • 20% Privat