Interview mit dem Produktmanager

Jakub Szczepanski

Marketing Manager DACH der

Panasonic System Communications Company Europe

Interview mit dem Produktmanager

Jakub Szczepanski

Marketing Manager DACH der
Panasonic System Communications Company Europe
Die neuen lampenlosen LED/Laser Projektoren sind Vorboten einer neuen Technologie, welche sich noch im Anfangsstadium befindet.

Frage
Herr Szczepanski, welches war die bedeutendste Neuerung / Entwicklung in Ihrem Portfolio in den letzten Jahren und warum?
Antwort
In den letzten zwei Jahren wurde unser Portfolio sehr stark ausgeweitet. Durch die Zusammenarbeit mit Sanyo haben wir eine Reihe an zusätzlichen LCD Projektoren auf den Markt gebracht, die unsere bewährtes DLP- & LCD-Lineup ergänzt haben.
Darüber hinaus haben wir im Highend-Markt mit der 20.000 lm-Maschine PT-DZ21 für frischen Wind, blendende Verkaufszahlen und begeisterte Kunden gesorgt.

 

Frage
Welche Trends im Projektoren Markt sind zurzeit besonders interessant für Sie?
Antwort
Im Moment setzen wir sehr stark auf zwei neue Technologien, die die nächsten Jahre prägen werden: lampenlose Projektoren in der LED/Laser Hybridtechnologie und die einfache Signalanbindung & -verteilung mittels LAN-Kabel (HDBaseT-Standard: Audio-, Video- und Steuersignale über nur ein CAT5/6-Kabel). Beide Entwicklungen werden zukünftige Installationen und Anwendungen maßgeblich beeinflussen.

 

Frage
Welches ist für Sie persönlich das momentan interessanteste Gerät in Ihrem Portfolio und warum?
Antwort
Das neuen lampenlosen LED/Laser Projektoren sind die interessanteste Entwicklung im Moment. Sie sind Vorboten einer neuen Technologie, welche sich erst im Anfangsstadium ihres Lebenszyklus befindet. Wir dürfen weitere Verbesserungen und innovative Produkte in diesem Bereich erwarten.

 

Frage
Größer, flacher, besser - so werben die Hersteller riesiger Flachbildfernseher um die Gunst der Heimkinobegeisterten. Warum ist ein Beamer die bessere Entscheidung? Wie wollen Sie sich mit Ihren Projektoren gegen 60 Zoll Bildschirme durchsetzen?
Antwort
Beide Technologien haben ihre Vorzüge und Stärken - der Kunde kann sich also für eine Lösung genau nach seinen Vorstellungen entscheiden. Deshalb hat Panasonic in beiden Welten Spitzenprodukte am Start: hervorragende Heimkinoprojektoren und brillante Home Cinema Displays. Je nach Raum, Präferenz und Nutzungsverhalten kann man genau das richtige Produkt wählen.

 

Frage
Der abschließende Tipp eines Produktmanagers - worauf sollte ein Kunde beim Beamerkauf achten?
Antwort
Es ist immer das Gesamtpaket, welches für Kundenzufriedenheit sorgt. Die wichtigsten Faktoren sind aus meiner Sicht die Bildqualität, die einfache Handhabung und die Zuverlässigkeit des Gerätes. Dafür lohnt es sich vielleicht ein paar Euro mehr in die Hand zu nehmen. Im Business-Bereich stehen die TCO immer mehr im Vordergrund - eine nachhaltige und wichtige Entwicklung (TCO = Total Cost of Ownership; umfasst Anschaffungs- , Betriebs-, Wartungs- und Entsorgungskosten eines Produktes oder einer Lösung).