Interview mit dem Produktmanager

Schahin Elahinija

Leiter Marketing der

Epson Deutschland GmbH

Interview mit dem Produktmanager

Schahin Elahinija

Leiter Marketing der
Epson Deutschland GmbH
Dank unserer Expertise bieten wir eine ungemein breite Range an Projektoren an, die jedem das optimale Produkt bietet.

Frage
Herr Elahinija, was zeichnet Epson als Marke aus?
Antwort
Epson ist Weltmarktführer und Entwickler der am häufigsten genutzten Projektionstechnologie 3LCD. Dank dieser Expertise bieten wir eine ungemein breite Range an Projektoren an, die jedem das optimale Produkt bietet. Gleich ob Einsteiger in ein eigenes Heimkino, Geschäftsmann/frau auf Verkaufstournee, Hersteller von Videokonferenzsystemen oder Anbieter professioneller Large-Venue-Projektionen - Epson bedient jede Anforderungen mit seinen hervorragenden Produkten.

 

Frage
Welche Trends im Projektoren Markt sind zurzeit besonders interessant für Sie?
Antwort
Drahtlose Datenübertagung wird für alle Kunden, gleich aus welchem Bereich, immer wichtiger. Epson bietet daher Modelle sowohl aus dem Portfolio der Businessprojektoren als auch bei den Full-HD Heimkinosystemen mit einer drahtlosen Datenübertragung an. Im Business- und Large-Venue-Bereich gewinnen zudem Großbildprojektionen, die aus den Einzelbildern mehrerer Geräte erstellt werden an Bedeutung, Stichwort „Edgeblending”.

 

Frage
Mobil und flexibel – gerade im Businessalltag sind dies oft gewünschte Eigenschaften. Wie erfüllen Ihre Beamer sie?
Antwort
Unsere Serie mobiler Projektoren bietet bei einem Gewicht von nur 1,7 kg außerordentlich helle und qualitativ hochwertige Bilder, ohne dabei auf moderne Schnittstellen wie HDMI, WiFi und andere verzichten zu müssen. Dazu besitzen viele unserer Modelle weitere Eigenschaften, die ihre Anwendung vereinfachen. So lassen sich die Projektoren beispielsweise auch dank der stromsparenden Epson E-Torl-Lampe nach einer Präsentation ohne störende Wartezeit wieder verpacken.

 

Frage
Größer, flacher, besser - so werben die Hersteller riesiger Flachbildfernseher um die Gunst der Heimkinobegeisterten. Warum ist ein Beamer die bessere Entscheidung? Wie wollen Sie sich mit Ihren Projektoren gegen 60 Zoll Bildschirme durchsetzen?
Antwort
Die Aufstellung von Projektoren ist gegenüber der von Fernsehern kinderleicht. So bieten Epson Heimkinoprojektoren einen weiten Zoombereich, sodass Anwender sich die für sie optimale Bildgröße selbst auswählen können, ohne langwierig mit Entfernungstabellen hantieren zu müssen. Dazu haben Projektoren im Gegensatz zu Fernsehern nur einen sehr kleinen Platzbedarf. So kann die Projektionsfläche eines Beamers, wenn dieser ausgeschaltet ist, auch noch anderweitig genutzt werden - ein Fernseher steht immer da, ob eingeschaltet oder nicht.

 

Frage
Der abschließende Tipp eines Produktmanagers - worauf sollte ein Kunde beim Beamerkauf achten?
Antwort
Die Aufstellung von Projektoren ist gegenüber der von Fernsehern kinderleicht. So bieten Epson Heimkino- projektoren einen weiten Zoombereich, sodass Anwender sich die für sie optimale Bildgröße selbst auswählen können, ohne langwierig mit Entfernungstabellen hantieren zu müssen. Dazu haben Projektoren im Gegensatz zu Fernsehern nur einen sehr kleinen Platzbedarf. So kann die Projektionsfläche eines Beamers, wenn dieser ausgeschaltet ist, auch noch anderweitig genutzt werden - ein Fernseher steht immer da, ob eingeschaltet oder nicht.