Beamer Wandhalterung
Die praktische Lösung
der Beamer Anbringung!
> Alle Wandhalterungen

Beamer Wandhalterungen im Vergleich

Bei der Montage eines Projektors hat man meistens die Wahl zwischen einer Decken- und einer Wandmontage. Im Folgenden stellen wir Ihnen eine kleine Auswahl an Beamer Wandhalterungen vor, die sich für den Einsatz mit Kurzdistanzprojektoren eignen.


Multicel WM800

celexon Wandhalterung MultiCel WM800

Die celexon Wandhalterung Multicel WM800 bietet einen Wandabstand von 80 cm und ist hierdurch für Ultra-Short-Throw Projektoren sowie für Short-Throw Beamer geeignet, mit denen ein weniger großes Bild projiziert werden soll. Die Montage des Beamers erfolgt an 3 bzw. 4 verstellbaren Armen, je nachdem wie viele Halterungspunkte der Projektor bietet.

Zum Produkt

PeTa Wandhalterung Standard, vario Länge 40-70cm

PeTa Wandhalterung Standard, vario Länge 40-70cm

Die PeTa Wandhalterung Standard, vario Länge 40-70 cm bietet eine Grundlänge von 40 cm und lässt sich auf bis zu 70 cm ausziehen. Sie bietet dabei eine Tragkraft von bis zu 20 kg. Mit einem hinzubestellbaren Kugelgelenk ist sie in der Lage bis zu 40 kg zu tragen. Die Platte, an welcher der Projektor montiert wird, wird von PeTa auf den von Ihnen angegebenen Projektor angepasst.

Zum Produkt

celexon Wandhalterung Multicel WM1200

celexon Wandhalterung MultiCel WM1200

Die celexon Beamer Wandhalterung Multicel WM1200 ist von der Konstruktion und dem Design wie die WM800 ausgelegt, allerdings mit einem Wandabstand von 120 cm. Durch diesen schon größeren Wandabstand eignet sie sich besonders gut für Short-Throw Projektoren, da ein UST Projektor keinen so großen Wandabstand benötigt.

Zum Produkt



Beamer Wandhalterung

Wenn es um die Installation eines Projektors geht, hat man meist die Wahl zwischen einer Wand- und einer Deckenmontage. Da die Optiken normaler Beamer meist nicht so telelastig sind, werden sie in der Regel an der Decke befestigt. Sollte die Optik eine Installation auf der anderen Raumseite, gegenüber der Leinwand zulassen, kann man mit einer Beamer Wandhalterung auch eine Wandmontage realisieren.


Falls Sie sich bei dieser Einleitung gerade die Frage stellen, warum der Projektor denn an der anderen, gegenüberliegenden Wandseite installiert werden müsste, liegt dies bei einem normalen Projektor daran, dass er durch seine normale Optik kein normal großes Bild auf der Wandseite, an der die Wandhalterung installiert ist, projizieren könnte. Hierfür benötigt man dann einen Beamer mit Short-Throw Optik oder einen Ultra-Short Projektor mit eingebautem Spiegelsystem. Diese Art von Projektor benötigt einen sehr kurzen Abstand bis zur Wand, was den Einsatz einer Beamer Wandhalterung ermöglicht. Hierbei ist anzumerken, dass die meisten Short-Throw oder Ultra-Short Throw Projektoren nicht über einen Zoom verfügen. Dies hat zur Folge, dass der Projektor nur über den Abstand zur Wand eine Regulierung der Bildgröße zulässt. Daher lässt sich die Position des Beamers auf der Beamer Wandhalterung im Normalfall auch so verstellen, dass man das Bild genau auf die Leinwand ausrichten kann.

Bezüglich der Auswahl der richtigen Beamer Wandhalterung ist zu beachten, dass ein Short-Throw Beamer einen größeren Abstand benötigt, als ein Ultra-Short-Projektor. Daher werden ST Projektoren meist an Wandhalterungen installiert, die einen Abstand von 1 – 1,2 m bieten. Eine Beamer Wandhalterung für einen UST Projektor benötigt im Vergleich einen geringeren Abstand, da der Projektor selbst nur wenige Zentimeter von der Projektionsfläche entfernt aufgehängt wird. Hier spielt die Justierbarkeit der Halterung eine größere Rolle. Dies ist meist auch der Anlass, warum viele Projektoren Hersteller bei ihren Ultra-Short-Throw Projektoren bereits eine Wandhalterung mitliefern. Diese verfügen dann meist über kleine Einstellungsschrauben, mit denen der Projektor millimetergenau ausgerichtet werden kann. Auf diesem Weg lässt sich das Bild des Projektors genau justieren, auch wenn die Optik des Projektors selbst es nicht wirklich zulässt.

Da die Kurzdistanzprojektoren auch häufig in Kombination mit einem Whiteboard eingesetzt werden, werden bei dieser Montageart auch sehr oft Beamer Wandhalterungen benötigt. Dies ist meist dann der Fall, wenn der Projektor und das Board fest an der Wand montiert werden. Bei mobilen oder höhenverstellbaren Boards wird wiederum eher auf eine Halterung des Boards zurückgegriffen, da dann alles an einem System befestigt wird. Das Prinzip dieser Halterungen ist dann allerdings auch mit dem einer Beamer Wandhalterung zu vergleichen, nur dass es dann direkt am Board befestigt wird.

Auf Grund der universellen Auslegung aller Wandhalterungen, können meist auch normal große Geräte an der Halterung installiert werden.


Alle Beamer Wandhalterungen